logo
topbild

Herzlich willkommen


Es freut mich sehr, dass Sie den Weg auf meine Homepage gefunden haben. Sie finden hier das Wichtigste zum Angebot in meiner Naturheilpraxis.

Klee_Spiegelung
 
Gleichzeitig möchte ich Ihnen mit dieser Seite Informationen aus den Bereichen Naturheilkunde und Ganzheitsmedizin zugänglich machen.

Viel Spass

Gabriella Häusler
Dipl. Naturheilpraktikerin MV (hfnh)



Gesundheitstipps


Fit in den Frühling
Der Frühling ist da, es wird wärmer, die Natur erwacht und die Blumen zeigen sich. Sind Sie noch zu müde, sich auf diese schöne Jahreszeit einzustimmen? Die Naturheilkunde bietet bewährte Rezepte, um aus dem Winterschlaf zu erwachen!

Entschlacken
Durch eine leichte und basenreiche Ernährung entlasten wir den Stoffwechsel. Mit Hilfe von natürlichen Arzneien wie beispielsweise pflanzlichen Urtinkturen, Tee, Spagyrik oder Schüsslersalzen, können die Ausscheidungsorgane in ihrer Funktion unterstützt werden.Und durch sanfte Massage kann das lymphatische System unterstützt werden.

Schadstoffe neutralisieren
Durch die gezielte Zufuhr von Vitaminen und Spurenelementen wird eine antioxidative Wirkung erreicht, die im Körper angesammelte Giftstoffe (z.B. Alkohol, Tabak oder Umweltgifte) wie auch durch den Zellstoffwechsel produzierte Schadstoffe neutralisiert.

Funktionsstörungen lösen
Das Konzept kann mit Techniken aus der craniosacralen und viszeralen Therapie ergänzt werden. Ziel dieser Therapieform ist die freie Beweglichkeit von Organen und Gelenken und die Lösung von Funktionseinschränkungen an Körper und Schädel, so dass der gesamte Energiefluss verbessert wird.



AKTUELLES


emmett Therapie

Emmett-Therapie

Ende 2013 habe ich die Emmett-Therapie kennengelernt. Sie hat mich so begeistert, dass ich gleich die modulare Ausbildung gestartet habe.

Der Australier Ross Emmett hat diese einzigartige Therapie entwickelt, die durch genau definierte Griffe eine schonende physische Lösung von verspannten und verkrampften Muskelgruppe ermöglicht die gleichzeit zu einer Entsprannung des ganzen Körpers führt.

Schon jetzt wende ich die gernten Griffe erfolgreich in der Praxis an. Vor allem bei akuten Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen freue ich mich über gute Resultate. Die Therapie lässt sich sehr gut mit anderen manuellen Techniken verknüpfen, was sie für mich so interessant macht.

Gerne demonstriere ich Ihnen die Wirkung dieser Therapie. Während meiner Ausbildung biete ich Ihnen gerne kostenlos einen Einblick in diese Therapieform.